Eine oder besser noch zwei Kreditkarten sind für Urlaubsreisen Pflicht. Zwar bekommt man in Europa auch mit einer EC-Karte an Geld, aber meistens nicht so günstig und zuverlässig. Zusätzlich kann man mit einer Kreditkarte in fast jedem Land der Welt bezahlen und umgeht so teure Wechselgebühren. Da man mit einer Kreditkarte überall an Bargeld herankommt, muss man nie große Beträge abheben und bei sich tragen. Mittlerweile gibt es sehr viele Kreditkarten mit sehr vielen verschiedenen Zusatzfeatures auf dem Markt. Dieser Artikel soll dir helfen, die richtige Kreditkarte für deine Bedürfnisse zu finden.

Welche Kreditkarte passt zu mir?

Meiner Meinung nach, gibt es drei verschiedene Kategorien von Kreditkarten. Jede Art hat seine eigenen, typischen Eigenschaften:

  1. Kostenlose Kreditkarten mit Girokonto
  2. Prepaid Kreditkarten
  3. Kreditkarten mit Zusatzleistungen (z.B. Reiseversicherung)

Kostenlose Kreditkarten mit Girokonto

Die kostenlose Kreditkarte inkl. Girokonto ist sehr weit verbreitet. Die attraktivsten Angebote stammen von sog. Direktbanken, also von Banken, die eigentlich keine Filialen haben, sondern das komplette Geschäft am Telefon bzw. Online abwickeln.

Wer braucht eine kostenlose Kreditkarte?

Diese Kreditkarte ist die perfekte Erstkreditkarte. Ich habe damals direkt die Gelegenheit genutzt und bin mit allen meinen Umsätzen auf auf eine Direktbank umgestiegen. Wer allerdings oft Reiseversicherungen bucht, oft mit Airlines von “Star Alliance” (Lufthansa, etc) fliegt oder eine zweite Kreditkarte braucht, sollte eine andere Kreditkarte kaufen.

Welche Anforderungen muss eine kostenlose Kreditkarte erfüllen?

  1. Ohne Jahresgebühren
  2. Weltweit anerkannt und benutzbar
  3. Guter Service im Problemfall
  4. Kein Mindestumsatz
  5. Geringe Abhebegebühren

Außerdem gibt es noch Kreditkarten, die diverse Reiseversicherungen beinhalten. Normalerweise fallen dann aber Jahresgebühren an. Wer allerdings oft Pauschalreisen bucht, kann so Geld sparen. Der Nutzer muss bei den attraktivsten Kreditkarten meistens gleich noch ein Gehaltskonto mit abschließen. Wer darauf keine Lust hat, kann auch Prepaid Kreditkarten nutzen. Die können – ähnlich wie ein Prepaid Handy – im Vorhinein aufgeladen werden und haben keinen Kreditrahmen.

Aber Vorsicht: Viele Angebote von kostenlosen Kreditkarten beinhalten ein Girokonto, dass bei zu wenig Umsatz doch kostenpflichtig ist. Dieses Problem gibt es bei der DKB Bank allerdings nicht. Bei ihr bleibt das Konto immer kostenlos, egal ob man das Girokonto als Gehaltskonto nutzt.

Meine Empfehlung: DKB Kreditkarte

Meine Empfehlung: DKB Bank

So, wie viele andere Reiseblogger, nutze ich ebenfalls die DKB Kreditkarte und bin sehr glücklich damit. Außerdem hat die DKB Bank einige Auszeichnungen erhalten, die nochmal zeigen, dass auch andere Finanzexperten, die DKB Bank empfehlen. Das DKB Cash Konto ist ein normales Girokonto inkl. einer kostenlosen Kreditkarte. Da es sich um eine Direktbank handelt, kann man alle seine Bankgeschäfte online bzw. am Telefon erledigen. Man ist nicht mehr auf die unmenschlichen Öffnungszeiten einer Filialbank angewiesen. ;-)

Einige Auszeichnungen der DKB Bank (Quelle: DKB.de)

Einige Auszeichnungen der DKB Bank (Quelle: DKB.de)

Warum ist die DKB Kreditkarte so gut?

  • 3 Millionen zufriedene Kunden
  • 0 € Kontoführungsgebühren – Unabhängig ob das Girokonto mitgenutzt wird
  • DKB-VISA-Card und Girokarte, jeweils plus Partnerkarte
  • 0,9% p.a. Zinsen für Guthaben bis 300.000 Euro auf der DKB-VISA-Card,
    danach 0,5% p.a., Guthaben täglich verfügbar, Zinsen variabel
  • 7,5% p.a. Zinsen für Dispokredit, bis zu 1.000 Euro Sofort-Dispo, vierteljährliche Abrechnung, Zinsen variabel
Kreditkarte bestellen

Kostenlose Kreditkarte der DKB Bank

Die Kreditkarte der DKB Bank ist für jeden geeignet, der eine Kreditkarte für das Ausland braucht
Kreditkarte bestellen

Kreditkarten mit Reiseversicherung

Wer braucht eine Kreditkarte mit Reiseversicherung?

Diese Art der Kreditkarten ist für Leute geeignet, die viel unterwegs sind und oft auch geschäftlich reisen. Ich habe gute Erfahrungen mit der Kreditkarten von Miles & More gemacht. Allerdings sollte man diese Kreditkarte nur für Online Bezahlungen nutzen. Die Abhebegebühren sind leider sehr hoch und deswegen lohnt es sich kaum, damit Geld abzuheben.

Wer allerdings oft unterwegs ist, kann (auch bei einem geschäftlichen Flug) Meilen sammeln und somit von der Karte profitieren.

Wer braucht eine solche Karte?

  • Leute, die oft mit der Lufthansa und deren Partner-Airlines unterwegs sind und Meilen sammeln möchten
  • Im Jahr werden ca. 5.000€ mit dieser Kreditkarte bezahlt.
  • Leute, die gerne einen Mietwagen buchen und einen Versicherungsschutz benötigen

Welche Anforderungen muss eine Kreditkarte mit Reiseversicherung erfüllen?

  1. Mietwagen Vollkaskoversicherung
  2. Auslandkrankenversicherung
  3. Reise Rücktrittskostenversicherung
  4. Vielflieger Boni

Meine Empfehlung: Miles & More Credit Card Gold World Business

mam_cc_goldDas Miles&More Programm ist das bekannteste Vielfliegerprogramm. Mittlerweile kann man die gesammelten Meilen für sehr viele verschiedene Produkte eintauschen:

  • Einkaufsgutscheine für Online Shops
  • Upgrades für gebuchte Flüge
  • Frequent Traveller (schneller Check-In, Lounge Zugang, Mehr Freigepäck) Status ab 35.000 Meilen

BTW: Die Variante “World Business” kann auch von Privatleuten ohne Probleme genutzt werden.

mmauszeichungen

Handelsblatt zeichnet die Miles & More Kreditkarte aus (Quelle: miles-and-more-kreditkarte.com)

Die wichtigsten Leistungen der Kreditkarte im Überblick:

  • 1 Euro Umsatz = 1 Prämienmeile
  • Ungebgrenzte Meilengültigkeit (Ansonsten: Nur 1 Jahr gültig)
  • Mietwagen Vollkaskoversicherung (Bei einer Versicherungsprämie von z. B. 25 Euro und 5 Mietwagen pro Jahr lohnt es sich)
  • Auslandkrankenversicherung
  • Reise Rücktrittskostenversicherung

Die Kreditkarte bietet zwar viele Vorteile, aber auch einige Probleme. Bargeld Abhebungen sind sehr teuer. Theoretisch könnte man auch die Miete über die Kreditkarte bezahlen und dadurch sehr viele Meilen sammeln. Allerdings fallen hier teuere Überweisungsgebühren an.

Diese Kreditkarte ist wirklich nur als Zweit-Kreditkarte gedacht und sehr viele Vorteile für Leute, die oft Reisen.

Kreditkarte bestellen (110€/Jahr)

Miles & More Credit Card Gold World Business

Für Viel-Reisende ist die Miles & More Credit Card die beste Alternative
Kreditkarte bestellen (110€/Jahr)